Grit Saß

Diplom-Psychologin

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Logo, Kontakt, Psychotherapie, Grit Sass

Psychotherapie

 

Was ist eine Verhaltenstherapie?

Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Behandlung von psychischen Erkrankungen, dessen Wirksamkeit in den letzten Jahren und Jahrzehnten durch eine Vielzahl empirischer Studien belegt werden konnte. Dabei kommen verschiedene therapeutische Methoden und Techniken zur Anwendung. Die Verhaltenstherapie versteht sich als eine Hilfe zur Selbsthilfe. Gemeinsam werden mit dem Patienten und meist auch dessen Bezugspersonen Faktoren reflektiert, die die psychischen Beschwerden ausgelöst haben und weiter aufrechterhalten. Das Zusammenspiel aus Gedanken, Gefühlen und Verhalten ist wichtiger Bestandteil der kognitiven Verhaltenstherapie.

 

Wann sollte eine Psychotherapie durchgeführt werden?

Psychische Probleme können das Leben von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen stark beeinträchtigen und zu Einschränkungen in der Lebensgestaltung und Lebensqualität führen und daher mit einem starken Leidensdruck einhergehen. Eine Psychotherapie ist dann ratsam, wenn psychische Probleme immer häufiger auftreten, stärker werden und nicht mehr allein oder mit Unterstützung von Familie und Freunden gelöst werden können.

 

Welche Gründe kann es für eine Vorstellung bei einem

Psychotherapeuten geben?

  • Traurigkeit, Niedergeschlagenheit und Antriebslosigkeit
  • Ängste (z. B. Trennungsangst, spezifische Angst, soziale Angst, Prüfungsangst)
  • Zwänge
  • Chronische Erkrankungen (z.B. Diabetes, Asthma oder Neurodermitis, die zur Belastung werden können)
  • Tics
  • Mutismus
  • Schlafprobleme (z.B. beim Ein- und Durchschlafen oder Albträume)
  • Einnässen und Einkoten
  • Psychosomatische Krankheiten (z.B. Kopf- oder Bauchschmerzen)
  • Emotionale Probleme
  • allgemeine Schulprobleme (z. B. Leistungsverweigerung, Schuldistanz, Konzentrations- und Motivationsprobleme, Probleme beim Lesen, Schreiben, Rechnen)
  • aggressives, oppositionelles und verweigerndes Verhalten
  • gesteigertes Verlangen nach Alkohol, Drogen, Medikamenten, Internet u.a.
  • Anpassungs- und Belastungsreaktionen (z.B. bei Trauer und Trennung)
  • Störungen aus dem Autismusspektrum
  • Essstörungen
  • Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung

 

Wie gestaltet sich der Ablauf einer Psychotherapie?

Ein erstes Gespräch dient in der Regel dem Kennenlernen und der Prüfung der Indikation für eine psychotherapeutische Behandlung. Um eine psychische Erkrankung differenziert abzuklären, werden weitere Probesitzungen vereinbart und durch psychologische Testverfahren genau untersucht. Stellt sich ein Behandlungsbedarf heraus und konnte eine vertrauensvolle Beziehung angebahnt werden, kann die Kostenübernahme bei der Krankenkasse beantragt und eine ambulante Therapie begonnen werden. Es hat sich bewährt, eine Therapie wöchentlich zu einem festen Termin stattfinden zu lassen. Zu Beginn der Therapie werden ausgehend von den psychischen Beschwerden Therapieziele und ein Behandlungsplan besprochen und genau festgelegt. Dauer und Umfang einer Psychotherapie ist stark von der Art und Schwere der Erkrankung sowie den persönlichen Ressourcen abhängig. Je nach Alter spielt die Einbeziehung der Bezugspersonen wie z. B. die Eltern, Großeltern oder Pflegeeltern eine wichtige Rolle und werden entsprechend in die Therapie einbezogen. Auch Bezugspersonen aus dem sozialen Umfeld wie z.B. Lehrer und Erzieher können nach Absprache in die Therapie einbezogen werden. Manchmal kann es auch sinnvoll sein, psychische Probleme in einer Gruppe zu besprechen und neues Verhalten zu trainieren.

 

Welche Rahmenbedingungen gibt es für junge Erwachsene?

Junge Erwachsene können bei Ihrer Krankenkasse bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres einen Antrag auf eine Psychotherapie in meiner Praxis stellen.

Informationen zur Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Psychotherapie, Willkommen, Grit Sass, Therapie, Verhaltenstherapie, Kinder, Jugendliche, Berlin, Praxis, Therapeut Kosten, Kostenerstattung, Psychotherapie, Willkommen, Grit Sass, Therapie, Kinder, Jugendliche, Berlin, Praxis, Therapeut

Copyright (c) 2019 Alle Rechte vorbehalten: Alle auf dieser Internetpräsenz

verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt.

Grit Saß

Diplom-Psychologin

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

 

 

Oldenburger Straße 16

10551 Berlin-Moabit

 

 

 

 

post@psychotherapie-sass.de

Logo, Kontakt, Psychotherapie, Grit Sass
Adresse, Kontakt, Psychotherapie, Grit Sass
Telefon, Kontakt, Psychotherapie, Grit Sass
E-Mail, Kontakt, Psychotherapie, Grit Sass

Navigation